Ana Mendes

Vorlesungsreihe: „Wer, wie, was? Diversität als zeithistorische Perspektive“

28.10.2021 – 20.01.2022, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH) „Diversität“ ist zu einem zentralen Begriff gesellschaftlicher Beschreibung und politischer Forderungen avanciert. Institutionen bemühen sich, Diversität im Sinne von Vielfalt zu verankern. Benachteiligte Gruppen kämpfen unter diesem Label um gesellschaftliche Teilhabe und öffentliches Gehör. Aber lässt sich der politisch aufgeladene Begriff der Diversität auch in die …

Vorlesungsreihe: „Wer, wie, was? Diversität als zeithistorische Perspektive“ Weiterlesen »

Ringvorlesung „Jenseits der Geschlechtergrenzen“ WiSe 21/22

Die berühmte Ringvorlesung „Jenseits der Geschlechtergrenzen“ der AG Queer Studies/ Queering Academia fingt diese Woche, mit sechs super interessanten Veranstaltungen, wieder an! Die Gäste für dieses Semester sind: Francis Seeck, Rilando June Lamadjido, Jacqueline Saki Aslan, Veronica Gago, Bruno de Araujo und Dr. Susanne Kaiser. Die Vorträge finden mittwochs von 19:15 bis 20:45 Uhr per …

Ringvorlesung „Jenseits der Geschlechtergrenzen“ WiSe 21/22 Weiterlesen »

ZeDisplus Veranstaltungen WiSe 21/22

Das Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung hat die Veranstaltungen für dieses Semester veröffentlicht. Darunter sind neben der Ringvorlesung „Inclusive Religions!? Beiträge zum Diskriminierungspotential von Religionen“ auch viele andere spannende Seminare – diese Angebote sollen Sie nicht verpassen! Disability Studies und Inklusion: Neue, erfolgversprechende Ansätze oder alter Wein in neuen Schläuchen? mit Bertold Scharf – …

ZeDisplus Veranstaltungen WiSe 21/22 Weiterlesen »

Veranstaltungsreihe „Einblicke in das Sexualstrafrecht“

Der Deutsche Juristinnenbund lädt in Kooperation mit der Amnesty-Hochschulgruppe und der WoMen*in LawHochschulgruppe der Bucerius Law School zu einer Veranstaltungsreihe ein, die Einblicke in das deutsche Sexualstrafrecht bietet. Aufgrund der geringen Aufmerksamkeit, die diesem Rechtsgebiet im Zuge der Ausbildung gewidmet wird, ist Ziel der Veranstaltungsreihe, diesem praxisrelevanten Bereich Raum zu geben. Insbesondereangesichts der gesellschaftlichen Bedeutung …

Veranstaltungsreihe „Einblicke in das Sexualstrafrecht“ Weiterlesen »

Vortragreihe HSU „Rassismus und Rechtsextremismus in der institutionellen Mitte der Gesellschaft“

Bekanntlich haben sich in den letzten Jahren innerhalb der rechten Szene eine Vielzahl neuer (und alter) Organisations- und Erscheinungsformen herausgebildet. Viele von ihnen haben, wie üblich, Überschneidungen mit verschiedenen Formen der Diskriminierung, hauptsächlich rassistischer Art. Die HSU bietet erneut an, die Auswirkungen dieses Phänomens auf Praxis und Theorie im Rahmen der berühmten Ringvorlesung „Rassismus und …

Vortragreihe HSU „Rassismus und Rechtsextremismus in der institutionellen Mitte der Gesellschaft“ Weiterlesen »

Podiumsdiskussion: „Zwischen Diskriminierung und Selbstbestimmung“

Seien es das reformbedürftige Transsexuellengesetz, das Adoptionsrecht für homosexuelle Paare oder Diskriminierungen durch einen heteronormativ ausgerichteten Alltag, LGBTQIA+ erfahren in der Gesellschaft nach wie vor Benachteiligungen und sind damit in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe eingeschränkt. Am 4. Oktober 2021 um 19 Uhr wird die Amnesty Hochschulgruppe der Bucerius Law School mit Tessa Ganserer, MdL Bayern und …

Podiumsdiskussion: „Zwischen Diskriminierung und Selbstbestimmung“ Weiterlesen »

Lehrtableau WiSe 21/22 aktualisiert!

Die aktualisierte Fassung unseres Lehrtableaus ist jetzt da! Wir haben einige wichtige Informationen zu bereits bestehenden Veranstaltungen hinzugefügt, und es sind auch einige neue Angebote dabei. Informieren Sie sich im Lehrtableau über das fach- und hochschulübergreifende Angebot und sehen Sie, was Ihr Interesse weckt! Hier finden Sie außerdem alle Infos zur Anmeldung und zu unseren …

Lehrtableau WiSe 21/22 aktualisiert! Weiterlesen »