Michaela Koch

OER „Diversitätsbewusste Mediengestaltung“ veröffentlicht

„Diversify“ ist eine Open Educational Resource zur diversitätsbewussten Mediengestaltung. Gefördert durch die Hamburg Open Online University (HOOU) hat das Team der HAW Hamburg eine Plattform entwickelt, die eine diversitätsbewusste Mediengestaltung für alle einfacher machen sollen. Schauen Sie rein, lernen Sie und lassen Sie sich zur (Selbst-) Reflexion anregen: https://blogs.hoou.de/diversify/ Diskriminierung abbauen, Perspektivenvielfalt fördern, Zugänge ermöglichen: …

OER „Diversitätsbewusste Mediengestaltung“ veröffentlicht Weiterlesen »

Hamburger SummerSchool für qualitative Methoden: Nicht-Menschen im Fokus empirischer Sozialforschung (27.-28.9.2021)

Qualitative Forschungsstrategien in den Sozial- und Kulturwissenschaften, von soziologischen Leitfadeninterviews zu ethnographischen Beobachtungen, fokussieren klassischerweise menschliches Handeln. Was aber, wenn nicht-menschliche Entitäten (‚Nicht-Menschen‘) als Teil solcher Interaktionen ins Blickfeld geraten? Dieser Fragestellung widmet sich die Hamburger SummerSchool für qualitative Methoden „Nicht-Menschen im Fokus empirischer Forschung“. Die SummerSchool richtet sich an Promovierende und Post-Docs aus Hamburg …

Hamburger SummerSchool für qualitative Methoden: Nicht-Menschen im Fokus empirischer Sozialforschung (27.-28.9.2021) Weiterlesen »

Pro Exzellenzia plus startet mit neuen Angeboten für Frauen

Das Karrierentzwerk „Pro Exzellenzia plus“ für Frauen in der Wissenschaft startet in eine neue Förderperiode. Die Ausschreibungen der Promotionsstipendien für 2021 sind bereits abgeschlossen, aber das Workshop- und Vortragsangebot nimmt gerade erst wieder Fahrt auf. Die Angebote reichen von Coaching-Tipps, Resilienz über Selbstpräsentation, Bewerbungsberatung bis hin zu Wissenschaftskommunikation. Die Angebote richten sich an weibliche Nachwuchswissenschaftlerinnen …

Pro Exzellenzia plus startet mit neuen Angeboten für Frauen Weiterlesen »

Workshop „Diversität statt Diskriminierung“ der BLS

Die Bucerius Law School bietet im Sommertrimester einen Workshop mit dem Titel „Diversität statt Diskriminierung: (Inter) kulturelle Kompetenzen in aktuellen Kontexten“ an, der für Studierende der Zertifikate „Intersektionalität & Diversity“ sowie „Genderkompetenz“ geöffnet ist. Die vollständige Ankündigung und einen Kontakt finden Sie hier.

Zusätzliche Lehrveranstaltung zu Männlichkeiten

Mit dem Seminar „Männlichkeiten: Homosexualität und Gender in französischsprachigen Texten und Comics des 20. und 21. Jahrhunderts“ von Franziska Kutzick (UHH) gibt es kurzfristig ein weiteres Lehrangebot für das Zertifikat Genderkompetenz im Sommersemester 2021. Hier finden Sie die vollständige Ankündigung.

Welcome! ZGD Semesterauftakt SoSe 2021

Gender und Diversity werden in Hamburg fach- und hochschulübergreifend studiert! Das ist etwas Besonderes, denn hier können zum Beispiel Studierende der TU an der HfBK einen Kurs zu feministischer Modetheorie belegen und dort auf Kommiliton*innen aus der Evangelischen Hochschule oder der HafenCity Universität treffen. Oder es können Studierende der Sozialen Arbeit mit Studierenden aus der …

Welcome! ZGD Semesterauftakt SoSe 2021 Weiterlesen »

Lehrauftrag „Gender meets Friedensforschung“ zu vergeben

Das Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik und das Zentrum Gender & Diversity schreiben für das Wintersemester 21/22 einen gemeinsamen Lehrauftrag aus. Wir freuen uns über Vorschläge für Lehrveranstaltungen, die Gender und Diversity-Perspektiven mit der Friedens- und Konfliktforschung zusammenbringen. Hier finden Sie die Ausschreibung zum Download. Bewerbungsfrist ist der 30.04.2021.

Das ZGD sucht …

… zum 01.06.2021 eine*n studentische*n Angestellte*n für 10h/Woche zur Unterstützung der Arbeit der Geschäftsleitung (befristet auf 12 Monate) Aufgaben: Pflege einer Datenbank Formatierung von Dokumenten Pflege des Veranstaltungskalenders/Webseite (wordpress) Unterstützung bei Veranstaltungen Recherchetätigkeiten Zusammenstellung von Verteilern (Adressen/E-Mail) Vertretungsweise Ausleihe in der Bibliothek des Zentrums Voraussetzungen: Interesse an Gender und Diversity-Themen und der Arbeit des Zentrums …

Das ZGD sucht … Weiterlesen »

Lehraufträge zu Gender und Diversity im SoSe 21: Jetzt anmelden!

Die Gemeinsame Kommission des ZGD hat für das Sommersemester 2021 vier Lehraufträge vergeben und erweitert damit das Lehrangebot der beteiligten Hochschulen in den Bereichen Gender und Diversity. Für das kommende Semester reicht die Bandbreite von den Kunstwissenschaften (Dekonstruktive Körperpraktiken in der zeitgenössischen Kunst, Tonia Andresen und Marlene Mannsfeld) und den Rehabilitationswissenschaften (Intersektionalität und Diversity: Herrschaftskritische …

Lehraufträge zu Gender und Diversity im SoSe 21: Jetzt anmelden! Weiterlesen »