mkoch

Anmeldephase für die Lehraufträge des ZGD im WiSe 21/22 gestartet

Ab sofort und bis zum 20.09.2021 ist die Anmeldung zu den Lehraufträgen des ZGD möglich. Nutzen Sie hierfür den untenstehenden Kalender. Suchen Sie die entsprechende Lehrveranstaltung (Kalendereintrag am 01.10.2021) und buchen Sie den Termin. Die Vergabe der Plätze erfolgt über die Reihenfolge der Anmeldung. Eine ausführliche Beschreibungen zu den Lehrveranstaltungen finden Sie hier. Anmeldungen zu …

Anmeldephase für die Lehraufträge des ZGD im WiSe 21/22 gestartet Weiterlesen »

Lehrtableau WiSe 21/22 veröffentlicht!

Gender, Queerness, Diversity und Intersektionalität stehen bei uns auch im Wintersemester 21/22 wieder auf dem Programm. Informieren Sie sich im Lehrtableau über das fach- und hochschulübergreifende Angebot und suchen Sie sich heraus, was Ihr Interesse weckt! Hier finden Sie außerdem alle Infos zur Anmeldung und zu unseren Studienzertifikaten.

Anmeldung zur Inter*trans*nonbinary*queeren Vernetzungstagung geöffnet

„Willst Du mit mir gehen?!“ ist die Ausgangsfrage der inter*trans*nonbinary*queeren Vernetzungstagung. Dabei sollen die Potentiale und Herausforderungen diskutiert werden, die vielfältige Allianzen mit sich bringen können. Wie können wir trotz unterschiedlicher Bedürfnisse und Hintergründe solidarisch, konstruktiv und wertschätzend miteinander sprechen, arbeiten und leben? Das Tagungsprogramm ist nun online. Die Tagung ist offen für Interessierte aus …

Anmeldung zur Inter*trans*nonbinary*queeren Vernetzungstagung geöffnet Weiterlesen »

Neue BMBF-Ausschreibung „Genderaspekte in Forschung“ stärken

Das BMBF möchte Strukturen zur systematischen Berücksichtigung von geschlechtsbezogenen Aspekten in Forschungsfragen stärken und hat die Ausschreibung „Geschlechteraspekte im Blick“ (GiB) veröffentlicht. Hier finden Sie eine Synopsis zur Ausschreibung und hier die vollständige Richtlinie. Die erste Einreichungsfrist für das zweistufige Verfahren ist am 15.10.2021. Eine Informations- und Beratungsveranstaltung zu den Zielen sowie Strukturen des Programms …

Neue BMBF-Ausschreibung „Genderaspekte in Forschung“ stärken Weiterlesen »

Hamburg startet Beteiligungsverfahren zu geschlechtlicher und sexueller Gleichstellung

Weniger laut als die Demonstrationen zum CSD, aber nicht weniger wichtig: Die Stadt Hamburg lädt alle Bürger*innen ein, Vorschläge für Maßnahmen zur Verbesserung der Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter und Sexualitäten zu machen. An welchen Stellen in Ihrem Alltag erleben Sie immer wieder Schwierigkeiten oder Abwertungen? In welchen Situationen nehmen Sie Ungerechtigkeiten wahr? Und vor …

Hamburg startet Beteiligungsverfahren zu geschlechtlicher und sexueller Gleichstellung Weiterlesen »

New podcast „Hypatia’s Zine: Diversity and Gender Equality in Academia“ out now

Dr. Laura Lazar earned her doctorate in physics, worked in industry and tech companies for more than 17 years and founded two companies. In the podcast she talks to Hypatia’s Zine (Dr. Haibo Ruan, math, and Dr. XiuHua Zhu, climate sciences) about cosmopolitanism, money and empowerment of women. Find the podcast (in English language) here: …

New podcast „Hypatia’s Zine: Diversity and Gender Equality in Academia“ out now Weiterlesen »

Gemeinsame Kommission zeichnet Statement zur Wissenschaftsfreiheit

Die Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre ist im Grundgesetz, Artikel 5, fest verankert. Das Grundgesetz rahmt diese Freiheit zugleich mit einem Verweis auf die Verfassung. Seit Beginn des Jahres wurde verschiedentlich über die Wissenschaftsfreiheit diskutiert. Die Gemeinsame Kommission und das ZGD haben sich mit der Debatte befasst und zeichnen nun ein öffentliches Statement zur …

Gemeinsame Kommission zeichnet Statement zur Wissenschaftsfreiheit Weiterlesen »

Neues Zertifikat „Diversity Manager:in“ des Zentrums für Weiterbildung der UHH startet im November

Das Zentrum für Weiterbildung der UHH bietet ein berufsbezogenes Zertifikat für Diversity Management an. Es werden Gender- und Diversityansätze mit fundierten, praxisbezogenen Konzepten der Personal- und Organisationsentwicklung verbunden. Die vier Module behandeln Gender und Diversität, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung sowie arbeits- und organisationspsychologische Inhalte jeweils mit Fokus auf Diversität in Organisationen. U. a. geht es um Kompetenzentwicklung …

Neues Zertifikat „Diversity Manager:in“ des Zentrums für Weiterbildung der UHH startet im November Weiterlesen »