Basics zur Bibliothek

Die Zentrale Bibliothek für Frauenforschung, Gender & Queer Studies ist die größte Hochschul-Fachbibliothek zu diesen Themen in Deutschland. Im Jahr 2024 feiern wir mit Euch ihr 40. Jubiläum

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu den (krankheitsbedingt eingeschränkten) Öffnungszeiten.

Für die Nutzung ist kein Ausweis und keine Immatrikulation  notwendig. Wir sind für alle Menschen da.

Die Ausleihe aus dem Buchbestand erfolgt kostenlos und ist mengenmäßig nicht  beschränkt.
Medien aus dem Magazin- und Archivbeständen sowie aus dem Zeitschriftenbestand werden nicht verliehen, sondern stehen vor Ort zur Verfügung.

Vormerkungen werden von uns kostenlos bearbeitet. In dem Fall, das ausgeliehene Medien vorgemerkt wurden, bitten wir die AusleiherInnen um eine frühzeitigere Rückgabe.
Wir beteiligen uns an der Fernleihe. Dazu bitte Anfragen direkt per email an: jana.reich@uni-hamburg.de

Detailaufnahme einer modernen Hausfassade

Unser Service:

  • fachkundige Beratung bei der Medienrecherche, zur Literaturauswahl und ggf. zur Themenbegrenzung
  • Scangerät vor Ort (eigener USB-Stick zum Speichern erforderlich)
  • ruhige Arbeitsplätze
  • Rechercherechner
  • Internetzugang über WLAN / Eduroam
  • kostenloser Vormerkservice
  • Fernleihe
  • Campuslieferung der Universität Hamburg (Aufsatz-Lieferservice für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Hamburg und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf)