Lehraufträge zu Gender und Diversity im SoSe 21: Jetzt anmelden!

Die Gemeinsame Kommission des ZGD hat für das Sommersemester 2021 vier Lehraufträge vergeben und erweitert damit das Lehrangebot der beteiligten Hochschulen in den Bereichen Gender und Diversity. Für das kommende Semester reicht die Bandbreite von den Kunstwissenschaften (Dekonstruktive Körperpraktiken in der zeitgenössischen Kunst, Tonia Andresen und Marlene Mannsfeld) und den Rehabilitationswissenschaften (Intersektionalität und Diversity: Herrschaftskritische Konzepte zur Analyse sozialer Ungleichheitsverhältnisse, Robel Abay) über die Soziologie (Ressentiments. Interdisziplinäre sozialwissenschaftliche Forschungen zu Antisemitismus, Rassismus & autoritärer Politik, Florian Hessel) bis hin zur Critical Whiteness (Weißsein im Fokus. Die Macht weißer (Frauen), Dagmar Weber). Sie finden hier weitere Informationen zu den Lehraufträgen und den Lehrpersonen. Melden Sie sich hier zu den Lehrveranstaltungen an. Sie finden die Veranstaltungen für den 31.03.2021. Die Plätze sind begrenzt. Die Anmeldungen laufen noch bis zum 30.03.

Comments are closed.