ZeDisplus Veranstaltungen WiSe 21/22

Das Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung hat die Veranstaltungen für dieses Semester veröffentlicht. Darunter sind neben der Ringvorlesung “Inclusive Religions!? Beiträge zum Diskriminierungspotential von Religionen” auch viele andere spannende Seminare – diese Angebote sollen Sie nicht verpassen!

Disability Studies und Inklusion: Neue, erfolgversprechende Ansätze oder alter Wein in neuen Schläuchen? mit Bertold Scharf – Donnerstags, 13.15-14.45 Uhr, Beginn 07.10.2021

Disability Studies als Antithese zum hegemonialen Behinderungsdiskurs mit Lars Bruhn und Jürgen Homann – Dienstags, 09.00-14.00 Uhr, vom 19.10. bis 23.11.2021

Doing Intersectionality: Disability als eine intersektionale Kategorie mit Nicole Meyer – Blocktermine: Freitag/Samstag, 22./23. Oktober 2021 und Freitag/Samstag, 03./04. Dezember 2021, jeweils 10.00-17.00 Uhr.

Disability Studies und Inklusion mit Lars Bruhn und Jürgen Homann – Blocktermine: 06. und 20.11. und 17.12.2021, jeweils 09.00-16.15 Uhr.

Hinweis: Die Veranstaltungen sind grundsätzlich offen für alle Interessierten mit und ohne Hochschulabschluss. Weitere Informationen über die Ringvorlesung finden Sie in unserem Kalender.

Hier gehts zur Übersicht über das Lehrangebot WiSe 21/22.