Logo Queering Academia

Jenseits der Geschlechtergrenzen: „Gute Nacht, träum queer“ mit Rilando June Lamadjido

Als ein Teil ihre dekolonisierende Arbeit erstellt Rilando June Lamadjido als Kuratorin für Vermittlung und Bildung im MARKK (Museum am Rothenbaum. Kulturen und Künste der Welt) unterschiedliche Vermittlungsprojekte, in den Kinder und Jugendliche über Queer-Geschichte lernen können. Warum fokussiert an Kinder und Jugendliche? Warum in einem ethnografischen Museum? Anhand das Projekt „Gute Nacht, träum queer“ spricht Rilando June Lamadjido über die zentrale Rolle eines ethnografischen Museums in der Vermittlung von Queer-Geschichte an junges Publikum.

Das Projekt „Gute Nacht, träum queer“ war eine Kooperation mit QTBIPOC Hamburg

Die Ringvorlesung findet online statt. Anmeldungen erfolgen über Email. Sie erhalten dann zeitnah weitere Informationen zur Teilnahme.