Trans*forming Health Promotion: Fachtag zur Verbesserung der Gesundheitschancen von trans* Menschen

Zum Abschluss des Forschungsprojekts GeLebT* findet am 07. Juni 2024 der deutsch- und englischsprachige Fachtag „Trans*forming Health Promotion Fachtag zur Verbesserung der Gesundheitschancen von trans* Menschen“ an der HAW Hamburg statt.

Der Fachtag richtet sich an Akteur*innen aus den Trans*Communities, Tätige des Gesundheitswesens, Wissenschaftler*innen sowie Vertreter*innen aus der Politik.

Der Fachtag hat zum Ziel, die Teilnehmenden in einen wissenschaftlich basierten und community-nahen Dialog darüber zu bringen, wie die Gesundheit von trans* Menschen in ihren Lebenswelten gestärkt und Diskriminierung abgebaut werden kann. Neben der Diskussion der Forschungsergebnisse stehen auch Fragen der politischen Unterstützungs- und Umsetzungsmöglichkeiten, die Sensibilisierung für das Thema (von z. B. Gesundheitskräften), die Vernetzung relevanter Akteur*innen sowie vor allem die Perspektiven von trans* Personen selbst auf das Thema Gesundheit und Gesundheitsfürsorge im Zentrum des Tages.

Vorläufiges Programm des Fachtags:

  • 09:30 Uhr: Begrüßung
  • 10:15 Uhr: Keynote Lecture: Prof. Shanna K. Kattari, PhD, MEd, CSE (School of Social Work | Women’s and Gender Studies Department | University of Michigan)
  • 11:30 Uhr: Ergebnispräsentation von GeLebT* durch Prof. Dr. Miriam Richter, Ray Trautwein & Lando Lankenau (HAW Hamburg)
  • 12:15 Uhr: Panel Diskussion der Ergebnisse mit Expert*innen aus der Praxis & Politik
  • 13:00 Uhr: Mittagspause & offener Netzwerkspace
  • 14:00 Uhr Projektvorstellungen und Q&A von/mit Projekten aus dem Bereich Trans*Gesundheitsförderung
  • 15:00 Uhr: Kaffeepause
  • 15:30 Uhr: Workshops mit verschiedenen thematischen Schlaglichtern von Expert*innen im Feld der Trans*Gesundheitsförderung
  • 17:15 Uhr: Abschluss

Sie können sich per E-Mail zum Fachtag anmelden: info (at) projekt-gelebt (dot) de

Weitere Informationen finden Sie hier.