Abschnitt 2: Was ist Gender?

Geschlecht ist eine zentrale Kategorie in verschiedenen Wissenschaften. Die Gender Studies sind ein interdisziplinäres, erkenntniskritisches Projekt, welches  keineswegs ein geschlossenes Denkgebäude bezeichnet. Die Gender Studies umfassen vielmehr eine Vielzahl von theoretischen und empirischen Perspektiven. Gemeinsam ist ihnen, dass sie Geschlecht als soziale Konstruktion begreifen. 

Das folgende Video liefert einen ersten Einblick, wie Gender innerhalb der Gender Studies verstanden wird.

Das Konzept “Gender” ist ein wichtiger Begriff innerhalb feministischer Theorie und Praxis. Die Wissenschaftshistorikerin und Biologin Donna Haraway beschreibt die Bedeutung der Kategorie in einem einführenden Artikel zu Geschlecht:

“‘Gender’ was developed as a category to explore what counts as a ‘woman’, to problematize the previously taken-for-granted.”

Donna Haraway 1992, S. X