ageiger

Ausschreibung wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in ZGD Uni Tübingen:

Am Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung der Universität Tübingen ist eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiterin mit Schwerpunkt Geschlecht und Diversität in den Natur-, Lebens- und Technikwissenschaften (w/m/d, E 13 TV-L, 100%) unbefristet ausgeschrieben. Gesucht wird eine Person mit Qualifikationen in den wissenschaftstheoretisch oder -geschichtlich reflektierten Natur-, Lebens- oder Technikwissenschaften, den (Feminist) Science and Technology Studies …

Ausschreibung wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in ZGD Uni Tübingen: Weiterlesen »

Call for Paper: Tagung „Consent“ des SAFI-Netzwerks vom 10.-12.09.2024 (Glasgow):

Vom 10.-12.09.2024 findet in Glasgow die fünfte Tagung von SAFI (Interdisciplinary Network for Women in Legal Academia) statt. Das Thema der diesjährigen Tagung ist „Consent“. Die Konferenzsprache ist Englisch. Der Call for Paper richtet sich an Wissenschaftler:innen in jeder Phase ihrer wissenschaftlichen Laufbahn und unabhängig von Geschlecht oder disziplinären Hintergrund.Um Einreichung eines Abstracts und einem …

Call for Paper: Tagung „Consent“ des SAFI-Netzwerks vom 10.-12.09.2024 (Glasgow): Weiterlesen »

Studentische/ wissenschaftliche Hilfskraft Ausschreibung:

Für das Forschungsprojekt „Gesundheitsförderung in Lebenswelten von Trans* Menschen“(GeLebT*) An der HAW Hamburg suchen wir für die restliche Projektlaufzeit vom 01.03.2024 bis zum 31.06.2024 eine studentische (ohne BA-Abschluss) oder wissenschaftliche (mit BA-Abschluss) Hilfskraft, mit einer Beschäftigungszeit von ca. 12 Stunden in der Woche (50 Std. mtl.). Das von der BZgA geförderte Projekt GeLebT* analysiert die …

Studentische/ wissenschaftliche Hilfskraft Ausschreibung: Weiterlesen »

Empfehlung: (ParenThesis) – Ein Blog von und für Eltern in der Wissenschaft

Wissenschaftler:innen aus der Psychologie schreiben einen Blog über Fragen zur Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie. ParenThesis ist ein Blog, in dem eine Gruppe von Wissenschaftler:innen aus der Psychologie jeweils einzeln auf häufige Fragen der Vereinbarkeit mit ihren ganz persönlichen Erfahrungen antworten. Das Team will anhand eigener Erfahrungen und individueller Karrierewege zeigen, dass eine wissenschaftliche Karriere …

Empfehlung: (ParenThesis) – Ein Blog von und für Eltern in der Wissenschaft Weiterlesen »

Call for Papers: Gender-Innovationen?

Geschlechter- und feministische Perspektiven in den Sozial- und Geisteswissenschaften, Expert*innenworkshop, Ruhr-Universität Bochum, 25.–26. April 2024 Wir laden alle interessierten Wissenschaftler*innen herzlich ein, ein Abstract zum geplanten Beitrag (mit Informationen zu Gegenstand, Fragestellung, Zielsetzung und möglicher Struktur des Beitrags) im Umfang von 3.000 bis 5.000 Zeichen bis zum 30. November 2023 an Prof. Dr. Heike Kahlert …

Call for Papers: Gender-Innovationen? Weiterlesen »

Ausschreibung: Wissenschaftliche Hilfskraft: Durchführung einer Mitarbeitenden-Befragung zum Thema Diskriminierung/Rassismus

Die Arbeitsgruppe „Rassismuskritische Beratung und Information“ des Projekts „Collective Responsibility: Rassismus(kritik) an Hochschulen“ sucht eine wissenschaftliche Hilfskraft für ca. 20 Stunden/Monat befristet für den Zeitraum vom 15.09.2023 – 14.02.2023. Wir laden besonders BIPoC, Menschen mit Be_Hinderung, FLINT*A und mehrfach diskriminiertePersonen dazu ein, sich zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 10.08.2023 Zur vollständigen Ausschreibung geht es hier.

45. djb-Bundeskongress „Unternehmensziel: Geschlechtergerechtigkeit“

Der 45. Bundeskongress zum Thema „Unternehmensziel: Geschlechtergerechtigkeit“ des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb) findet vom 14.-17. September 2023 in den Räumen der Bucerius Law School in Hamburg statt. Das Programm (mit Eröffnungsveranstaltung, Fachtagung, Verleihung des Marie-Elisabeth-Lüders-Wissenschaftspreises, Mitgliederversammlung, Workshops) und weitere Informationen finden Sie hier oder hier als pdf zum Download. Mit einem Festvortrag von Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Holzleithner (Universität Wien) zu …

45. djb-Bundeskongress „Unternehmensziel: Geschlechtergerechtigkeit“ Weiterlesen »

Call for Papers: budrich promotions-Wettbewerb

Der Verlag Barbara Budrich schreibt den Dissertationswettbewerb promotion aus. Eine ausgewählte Arbeit gewinnt die kostenlose Veröffentlichung in der Reihe promotion im Babara Budrich Verlag. Teilnahmebedingungen: – Erziehungswissenschaft, Gender Studies, Politikwissenschaft, Soziale Arbeit, Soziologie; – im Laufe von 12 Monaten vor Einsendeschluss abgeschlossen; – deutsch- oder englischsprachig; – wurde bisher nicht veröffentlicht; -mind. mit „magna cum …

Call for Papers: budrich promotions-Wettbewerb Weiterlesen »