Studium

Vorlesungsreihe: „Wer, wie, was? Diversität als zeithistorische Perspektive“

28.10.2021 – 20.01.2022, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH) „Diversität“ ist zu einem zentralen Begriff gesellschaftlicher Beschreibung und politischer Forderungen avanciert. Institutionen bemühen sich, Diversität im Sinne von Vielfalt zu verankern. Benachteiligte Gruppen kämpfen unter diesem Label um gesellschaftliche Teilhabe und öffentliches Gehör. Aber lässt sich der politisch aufgeladene Begriff der Diversität auch in die …

Vorlesungsreihe: „Wer, wie, was? Diversität als zeithistorische Perspektive“ Weiterlesen »

ZeDisplus Veranstaltungen WiSe 21/22

Das Zentrum für Disability Studies und Teilhabeforschung hat die Veranstaltungen für dieses Semester veröffentlicht. Darunter sind neben der Ringvorlesung „Inclusive Religions!? Beiträge zum Diskriminierungspotential von Religionen“ auch viele andere spannende Seminare – diese Angebote sollen Sie nicht verpassen! Disability Studies und Inklusion: Neue, erfolgversprechende Ansätze oder alter Wein in neuen Schläuchen? mit Bertold Scharf – …

ZeDisplus Veranstaltungen WiSe 21/22 Weiterlesen »

Anmeldephase zu den Lehraufträgen des ZGD verlängert

Die Nachfrage zu den Lehrveranstaltungen des ZGD ist auch in diesem Semester hoch und so wundert es nicht, dass die ersten beiden Kurse bereits ausgebucht sind. Für den Kurs „Geschlecht im Recht“ (auch bzw. gerade für nicht Jurist*innen geeignet) und für das kulturwissenschaftlich geprägte Blockseminar „The Color of Sex“ ist die Anmeldung noch bis zum …

Anmeldephase zu den Lehraufträgen des ZGD verlängert Weiterlesen »